Evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden Zufallsbild

Kirchenmusik

Unsere Kirchenmusiker/innen

Stadtkirche St. Georg, Kirche Weidebrunn, Gemeindehaus Bohrmühle:

Kantor Andreas Conrad, Bernd Gannott,

Kirchsaal Näherstille: Monika Mohr

Kirchsaal Breitenbach: Antje Krannich

Kirchsaal Mittelstille: Monika Mohr

Andachten, Taize, Orgelmusiken: Wolfgang Weiß

 

Kirchenmusik Termine 2019

 

Den Flyer “Kirchenmusik St. Georg  2019″können Sie demnächst hier als pdf-Dokument downloaden.

Stadtkirche St. Georg

Januar

Samstag, 05.Januar 2019, 17 Uhr

Traditionelles Neujahrskonzert der Stadt Schmalkalden 

Pasión de Buena Vista – The Legends of Cuban Music
Zur schönen Tradition geworden ist der Start der Schmalkalder in das neue (Kultur-)Jahr am ersten Samstag nach Neujahr. War es 2018 der Madrigalkreis, der das Publikum verzauberte, wird es am 05. Januar 2019 ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis geben – exotisch, rhythmisch, mitreißend und bunt. Erleben Sie kubanische Lebenslust und lassen Sie die grandiosen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela in der ehrwürdigen St. Georg auf sich wirken. Während diese noch weihnachtlich festlich geschmückt ist und draußen Minusgrade herrschen, entführen Sie die in ihrem Land hoch verehrten Künstler durch die aufregenden karibischen Nächte Kubas. Mit insgesamt über 600.000 begeisterten Besuchern gastierte die Produktion bisher in über 600 Shows in 35 verschiedenen Ländern und kommt nun auch zu uns nach Schmalkalden.
Der Vorverkauf für dieses außergewöhnliche Konzert startet am Montag, dem 29. Oktober 2018 in der Tourist-Information sowie der Lutherbuchhandlung zum Preis von 37,00 € (Abendkasse 40,00 €). Verschenken Sie zum Fest mit Buena Vista pure Lebensfreunde, die Sie und den/die Beschenkten hoffentlich durch das ganze Jahr begleiten wird!
Informationen erhalten Sie unter 03683 609758-20 oder per Mail – m.bogen-wendt@schmalkalden.de.

Eintritt: 37€ / Abendkasse 40€

  

Mai

Abschlusskonzert Musikschule Schmalkalden “Rock meets Classic”

Sa, 04.05.2019 18:00 Uhr

Eintritt frei!

 

 

Mai-September jeweils der erste Samstag im Monat um 17.00 Uhr:  TASTEN – TÖNE – TEXTE
Andachten in Wort & Ton

04. Mai
01. Juni
15. Juni Andacht zur Jubelkonfirmation
06. Juli
03. August
07. September

 

Eintritt frei!

  

Juni

Juni – September jeweils Mittwochs 12.00 Uhr: Orgelmusik zur Marktzeit:

05.06. / 12.06. / 26.06.
17.07. / 24.07. / 31.07.
07.08. / 14.08 / 21.08. /28.08.
04.09. / 11.09. / 18.09. / 25.09.

Eintritt frei, Spenden sind erwünscht

 

 

Samstag, 15. Juni 2019, 18 Uhr

Trompete & Orgel

 

Thorsten Pech & Uwe Komischke

Eintritt: 10 Euro

 

MDR-Musiksommer 2019 Sommermusik
Viva Italia 2

So, 23.06.2019 17:00 Uhr

 

  • Joseph Martin Kraus: Sinfonie c-Moll
  • Luigi Boccherini: Konzert für Violoncello und Orchester Es-Dur G 474
  • Gioacchino Rossini: Une larme. Thema und Variationen für Violoncello und Klavier (Bearbeitung für Violoncello und Streichorchester)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 (MWV N 16) “Italienische”
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Andrea Marcon | Dirigent
  • Raphaela Gromes | Violoncello

Die perfekte Imperfektion sei das Geheimnis, um authentische Musikerlebnisse zu erzeugen, sagt der Originalklangspezialist Andrea Marcon. Im Rahmen des MDR-Musiksommers steht er nun erstmals am Pult des MDR-Sinfonieorchesters und gibt einen Eindruck von seinem Musikverständnis. Wenn ein Experte für Alte Musik, ein modernes Sinfonieorchester und ein klassisch-romantisches Programm aufeinandertreffen, entstehen immer besonders intensive musikalische Momente. Marcons Interpretationen scheinen stets dem Augenblick zu entspringen. Das macht sie so lebendig und energetisch. Zur Sommermusik in Schmalkalden hat er eine Cellistin an seiner Seite, die diese Fähigkeiten teilt: Raphaela Gromes’ Musiksommerdebüt in der vergangenen Saison hat derart begeistert, dass eine prompte Wiedereinladung Ehrensache ist.

* Quelle: www.mdr.de

Tickets erhalten Sie ab 29,00 Euro in der Tourist-Information Schmalkalden oder über www.mdr-tickets.de oder folgenden Link:

http://www.mdr-tickets.de/14-Viva-Italia-2/Schmalkalden-Stadtkirche-St.-Georg/23-06-2019_17-00.html

Juli

Thüringer Orgelsommer

»Licht und Sterne«

Dienstag, 16. Juli 2019 | 19.30 Uhr | Stadtkirche Sankt Georg, Schmalkalden

Buxtehude, Bach, Homilius, Krebs u.a.

Orgel | Willi Kronenberg, Köln
Oboe | Karla Schröter, Köln
CONCERT ROYAL Köln

Eintritt: 10,- / 8,- Euro

Karla Schröter (r.) und Willi Kronenberg (l.), Foto: Karolina Plachetko

CONCERT ROYAL, Köln, arbeitet sowohl als Kammermusikensemble als auch in Orchesterformationen mit barockem und klassischem Instrumentarium des 18. Jahrhunderts. Mehrere innovative CD-Aufnahmen von CONCERT ROYAL erhielten hohe Auszeichnungen. So die Gesamteinspielung der 12 Sonaten für Oboe und Basso continuo von William Babell mit fünf Sternen vom Kulturradio Berlin, die Einspielung mit Bläserkammermusik von Johann Wilhelm Hertel 2015 mit einem ECHO Klassik und die erste CD-Einspielung mit Musik Johann Georg Linike 2016 ebenfalls mit einem ECHO Klassik.

Karla Schröter, Leiterin des Ensembles, Köln, studierte zunächst Orgel und Cembalo in Freiburg, Stuttgart und Amsterdam (Ton Koopman). Danach legte sie ihren Schwerpunkt auf das Spiel historischen Oboen-Instrumente; zu ihren Lehrern zählen hier Paul Dombrecht und Marcel Ponseele.

Willi Kronenberg wurde auf seinem Weg bis zum Konzertexamen in den Fächern Orgel und Cembalo von namhaften Lehrern wie Ludger Lohmann, Ewald Kooiman und Robert Hill  begleitet. Nach mehreren 1. Preisen bei internationalen Orgelwettbewerben (u.a. in Wiesbaden und Haarlem) führten ihn Konzertreisen in zahlreiche Länder Europas und nach Nord- und Südamerika. Kronenberg sieht seit 2008 einen Schwerpunkt seiner Arbeit im Duo mit Karla Schröter im Ensemble CONCERT ROYAL Köln. In dieser Besetzung von CONCERT ROYAL Köln fanden inzwischen weit über 100 Konzerte an historischen Orgeln des 17. bis 19. Jahrhunderts statt.

August

Konzert zum Stadtfest:

“Big-Hib-Band der Musikschule Hildburghausen”

Donnerstag, 22. August 2019, 18.30 Uhr

Ticketkosten:  Abendkasse 12,00 Euro

 

 

 

 

 

September

Frankmar Barockcello und Cembalo

Samstag, 07. September 2019, 18.00 Uhr 

Eintrittspreis: 10,00 Euro

nähere Infos zu Ludwig Frankmar finden Sie hier

 

Orgelkonzert für Kinder

Dekan Ralf Gebauer (Quelle: eksm.de)

Andreas Conrad (Quelle: eksm.de)

mit Dekan Ralf Gebauer und Kantor Andreas Conrad
Samstag, 28.09.2019,

15 Uhr

Eintritt frei

 

 

Oktober

THE GREGORIAN VOICES – Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute

Foto: Veranstalter

Sonntag, 03. Oktober 2019, 17.00 Uhr

 

Ticketkosten: Vorverkauf 21,90 EUR / Abendkasse 25,00 EUR. 

 

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wieder auf Tournee in Europa. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchores GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik. Das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen.

Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.
Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem Knocking on heavens door von Bob Dylan, Hallelujah von Leonard Cohen, Thank you for the music von ABBA, »Sound of Silence« von Simon and Garfunkel, »Sailing« von Rod Steward, Bohemian Rapsody von Queen oder »Ameno« von ERA, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden.
Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. THE GREORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.

Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 04. Juli 2019 um 08:01 Uhr

 

November

Dienstag, 12.November 2019, 19.30 Uhr 

Paul Potts “Winterträume”

Bereits im Jahr 2016 ging die Konzert-Reihe „Winterträume“ überaus erfolgreich zum ersten Mal an den Start. Die Kritiker, aber auch das Publikum waren von dieser Reise ins Land der „Winterträume“ begeistert und bezeichneten diese Tournee als ein ganz besonderes musikalisches Highlight. Was liegt also näher als auch im Jahr 2019 dieses Erfolgs-Konzept fortzusetzen.

Am Konzept wird nichts geändert, nur dass es dieses Mal vier Künstler sind die das Publikum mit „musikalischen Leckerbissen“ aus den Genres „Leichte Musik“ bis hin zur „gehobenen Unterhaltung“ und dem Bereich Klassik verwöhnen. Alle Melodien die von der bezaubernden Eva Lind, dem britischen Star-Tenor Paul Potts, dem erfolgreichen deutschen Tenor und Mitglied der „Jungen Tenöre“ Ilja Martin sowie dem Trompeten-Virtuosen Kevin Pabst dargeboten werden berühren die Herzen der Zuschauer und „streicheln deren Seelen“.

 

Bildquelle: rössner-hahnemann

Tickets erhalten Sie ab 51,90 Euro  in der Tourist-Info in Schmalkalden oder bei  www.eventim.de über folgenden Link:

https://www.eventim.de/paul-potts-wintertraeume-2019-tickets-schmalkalden.html

 

 

Sonntag, 17.November 2019, 16.00 Uhr 

Konzert mit dem Staatschor Vilnius

Eintritt frei

 

 

Dezember

 

Fotograf: Bernd Gannott

14.12.19, 15 Uhr Bläserweihnacht Musikverein Schmalkalden e.V.

31.12.19 Orgelfeuerwerk
Festliche und virtuose Musik zum Jahresabschluss
Orgel: Andreas Conrad

Eintritt frei, Spenden für die Kirchenmusik an St. Georg werden erbeten